Zeitarbeit oder private Arbeitsvermittlung?
Wofür Sie sich auch entscheiden, diese Akte
können Sie sicher bald schließen. Dafür gibt
es verschiedene Möglichkeiten; und wir helfen
Ihnen dabei, den richtigen Weg zu finden:

 

Arbeitnehmerüberlassung (Zeitarbeit) - flexibel und sicher zugleich:

  • Sie können Ihre Kenntnisse vertiefen und über den "Tellerrand" hinaus erweitern. Eine interessante Möglichkeit; besonders für Berufsanfänger(innen)!
  • Als Wiedereinsteiger(in), z.B. nach längerer Arbeitslosigkeit, können Sie die Kenntnisse im Rahmen Ihrer Möglichkeiten wieder "auffrischen" und dadurch die "alte Form" zurück erlangen!
  • Sie lernen unterschiedliche Betriebe, Belegschaften und Vorgesetzte kennen und können Ihre Fähigkeit, mit unterschiedlichen Charakteren umzugehen, unter Beweis stellen, bzw. ausbauen!
  • Sie haben Abwechslung im täglichen Berufsalltag und müssen nicht "bis zur Rente am gleichen Band" stehen!
  • Wenn einmal die Arbeit weniger wird und ein Einsatz ausläuft, werden Sie im Gegensatz zu einer Tätigkeit in einem konventionellen Unternehmen nicht gleich arbeitslos, sondern erhalten einfach einen neuen Einsatz zugewiesen!

(interessante Angebote zur Zeitarbeit erhalten Sie hier)


private Arbeitsvermittlung - minimaler Aufwand, maximaler Erfolg:

Dies beinhaltet die Vermittlung von Arbeitsuchenden an Unternehmen, die freie Arbeitsplätze zur Verfügung stellen. Wir treten hier also lediglich als Vermittler auf, prüfen die Qualifikation der Bewerber(innen) und gleichen diese mit den Anforderungsprofilen unserer Auftraggeber ab. Ein Arbeitsverhältnis entsteht bei entsprechender Übereinstimmung direkt mit dem Kundenbetrieb. In der Regel ist eine solche Vermittlung für Bewerber(innen) kostenfrei!

Durch regelmäßigen Kontakt zu unseren Kundenbetrieben im Rahmen unserer Dienstleistung verfügen wir ständig über aktuelle Informationen zum Mitarbeiterbedarf im Unternehmen unseres Kunden.

Selbst wenn Sie als Bewerber(in) zu einem früheren Zeitpunkt bereits einmal eine Absage von einem möglichen Arbeitgeber erhalten hatten, weil zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung kein aktueller Bedarf vorhanden war, kann es zu einem späteren Zeitpunkt möglich sein, dass Ihre Mitarbeit doch erwünscht ist.

Unsere Vorarbeit ermöglicht Arbeitgebern und Bewerbern durch minimalen Aufwand maximalen Erfolg!

(interessante Angebote zur privaten Arbeitsvermittlung erhalten Sie hier)


weitere Arbeitsplatzangebote erhalten Sie hier:

(Nebenjobs) - (Interne Arbeitsstellen)


Hier noch ein Hinweis:
Eine Einladung zu einem Bewerbungsgespräch bedeutet keine Zustimmung zur Übernahme der damit verbundenen Kosten. Diese werden grundsätzlich nicht übernommen. Hierfür wenden Sie sich bitte an die für Sie zuständige Arbeitsagentur, die solche Kosten unter bestimmten Umständen erstattet.